Matafalùa di Muravera

13,95 

27,90  / l

Ein außergewöhnlicher Digestif, der die Aromen Sardiniens in sich trägt

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Produkt enthält: 1 l

Kategorie:

Zutaten: Für den Matafalùa di Muravera werden als Zutaten Grappa sowie von wildem Fenchel der Samen und die Blätter verwendet.

Beschreibung des Produktes

Der wilde Fenchel, im Sardischen „Matafalùa“ genannt, trägt den kompletten Geschmacks der Insel in sich, den einzigartigen Wohlgeruch eines langen Spazierganges durch die sardische Natur. Die Samen sowie die Blätter vom wilden Fenchel und Grappa sind die Zutaten für diese wohlschmeckende Spezialität aus Sardinien, die idealerweise nach einem – reichhaltigen – Essen serviert wird.

Den Matafalùa di Muravera genießt man am besten gut gekühlt.
Sie erhalten diese Spezialität auch – zum Kennenlernen oder auch für ein Präsentset – in einer Flasche à 20 cl.
Probieren Sie auch den Mirto Verde di Muravera: https://porta-vagnu.de/produkt/mirto-verde-di-muravera/

Flasche à 0,5 l

Alkoholgehalt: 40 %

Der Landwirtschaftliche Betrieb

Inmitten der wundervollen sardischen Natur haben in den 1980 Jahren die zwei Freunde Paolo Melis und Enrico Diana ein Areal für sich gefunden, welches ihnen ermöglicht hat, ihre Vision zu realisieren.

Im Jahre 1986 haben sie auf diesem naturbelassenen und urwüchsigen Land das Unternehmen Bresca Dorada (https://www.brescadorada.it/) gegründet. 

Der Begriff „Bresca Dorada“ bedeutet „Goldene Honigwabe“. Im Sardischen steht er auch für etwas Kleines und Schützenswertes, das was der Honig für die Sarden von jeher war. Und der Honig ist auch das Produkt, mit welchem Bresca Dorada den Betrieb aufgenommen hat. Man hat angefangen mit einigen Bienenvölkern, die man nach einiger Zeit immer wieder „umgesiedelt“ hat, um von der schieren Üppigkeit des Landes zu profitieren. Das Produkt waren äußerst aromatische Honige wie z.B. ein intensiver Blütenhonig, ein Orangenhonig oder gar der Eukalyptus-Honig.

In den 30 Jahren, die es Bresca Dorada mittlerweile gibt, ist das Unternehmen ständig gewachsen. Doch es hat niemals das eigentliche Ziel aus den Augen verloren: Den Respekt vor dem Land zu bewahren und dafür zu sorgen, daß die gastronomischen Traditionen erhalten bleiben und die Ethik der Insel weitergetragen wird. Bresca Dorada fühlt sich berufen, den authentischen Geist Sardiniens auf die Tische zu bringen: wohlschmeckend, echt und unverfälscht, was immer für ein zufriedenes Lächeln sorgt.

Sie finden das Unternehmen Bresca Dorada in 09043 Muravera, Località Cann’è Frau