Rebo IGP Benaco Bresciano – Rotwein

11,85 

15,80  / l

Ein vollmundiger Roter als idealer Begleiter zu Lammfleisch

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Produkt enthält: 1 l

Artikelnummer: 113910077 Kategorien: ,

Rebo IGP Benaco Bresciano

Trauben: Der Rebo IGP Benaco Bresciano wird zu 100 % aus der Traube Rebo gewonnen

Beschreibung des Weines

Farbe: Ein herrliches Rubinrot

Bouquet und Geschmack: Für den Rebo IGP Benaco Bresciano von Cantina Franzosi werden nur ausgesuchte Trauben der Moränenhügel verwendet. Nur der sorgfältigen Auslese, der manuellen Ernte sowie der akkuraten Weinherstellung ist es zu verdanken, daß man diesen herrlich strukturierten Wein produzieren konnte, der zunächst für 5 Monate im Edelstahltank und später im großen Holzfaß ausgebaut wurde.

In der Nase zeigt er sich fruchtig mit Anklängen von Kirschen, Pflaumen, Brombeeren und Johannisbeeren, die sich mit feinen Gewürznoten verbinden. Vollmundig, gut ausbalanciert und sehr harmonisch präsentiert sich uns der Rebo IGP Benaco Bresciano, die Tannine sind weich und schön eingebunden und sorgen am Gaumen für einen angenehmen Kontrast zu den Gewürznoten und den reifen Früchten.

Ganz hervorragend paßt der Rebo IGP Benaco Bresciano beispielsweise zu Lamm-Koteletts mit Rosmarin und grünem Pfeffer oder zu rotem Fleisch wie zum Beispiel Rumpsteak vom Grill.

Flasche à 0,75 l
Alkoholgehalt 14 %
Ideale Serviertemperatur 14-16 °C
Alterungspotenzial 5-6 Jahre

Das Weingut

Das Unternehmen Franzosi (https://cantinefranzosi.it/de/) hat uralte Wurzeln aus der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts, als Großvater Giovanni, gebürtig aus Polpenazze, einer Intuition folgend, beschlossen hat, diese „landwirtschaftliche“ Realität im Zentrum von Puegnago im Herzen von Valtènesi zu gründen. Als Liebhaber seines Landes und in enger emotionaler Bindung mit ihm, widmet sich Giovanni schon früh mit Herzblut und Passion der Produktion von Wein und Öl, beides Exzellenzen, um die man auch heute noch aus aller Welt beneidet wird.

Im Laufe der Zeit wird dem Unternehmen, in das auch der Sohn Bruno in vollem Umfang eingestiegen ist, sein ursprünglicher Standort zu eng, und es wächst das Bedürfnis, einen größeren und repräsentativeren Standort zu finden, um so auch der steigenden Nachfrage nach den Produkten gerecht zu werden.

1964 ist das Jahr des Wandels. Der landwirtschaftliche Betrieb wechselt seinen Standort auf den “Aullo Berg”, mit einem traumhaften Blick auf den malerischen Gardasee. Dieses ist auch heute noch der Standort des Unternehmens.

Die Jahre vergehen, aber die Leidenschaft für das Land bleibt eine Besonderheit der Franzosis: auch die Kinder von Bruno und Ornella haben entschieden, sich dem Unternehmen zu widmen und die Familientradition weiterzuführen:

Paola kümmert sich um den administrativen Teil und um die Beziehungen mit dem Ausland; Giovanni ist Verkaufsleiter, während Luigi für das interne Management (Produktion, Flaschenabfüllung und so weiter) verantwortlich ist.

Sie finden die Cantina Franzosi s.a.s. in 25080 Puegnago del Garda