Urlaubsfeeling – entdecken Sie den Gardasee und seine Weine
Gardasee

Datum

Liebe Genießer,
liebe Freunde und Kunden von Porta Vagnu,

willkommen im Jahr 2021. Ich wünsche Ihnen allen nur das Allerbeste für das Neue Jahr und hoffe, Sie hatten einen schönen Start.

Wie immer zu Beginn eines neuen Jahres hat man natürlich so einige Erwartungen: Was wird es mir bringen? Werde ich meine Projekte erfolgreich zu Ende führen? Bleiben meine Lieben und ich gesund etc. etc.

Oder gehören Sie zu den Menschen mit den guten Vorsätzen? Einen ganz wichtigen hätte ich heute für Sie: Genießen Sie das Leben an jedem Tag. Erfreuen Sie sich an kleinen Dingen, die scheinbar alltäglich sind. Treffen Sie sich mit einem Freund/einer Freundin und machen Sie in Zeiten strenger Kontaktbeschränkungen Ihre kleine mediterrane Party. Gönnen Sie sich eine Flasche von Ihrem Lieblingswein (https://porta-vagnu.de/produkt-kategorie/weine/), genießen Sie dazu Antipasti, tolle und authentische Pasta (https://porta-vagnu.de/produkt/nudeln-aus-hartweizengriess/) mit einem hervorragenden Pesto. Zum Abschluß gibt es einen Espresso, und vielleicht darf es auch noch ein Mirto (https://porta-vagnu.de/produkt/mirto-rosso-di-muravera/), Limoncino (https://porta-vagnu.de/produkt/limoncino-di-franzosi/) oder Grappa (https://porta-vagnu.de/produkt/1878/) sein? All das gibt es bei Porta Vagnu: Italien riechen und schmecken, auch wenn Sie nicht im Urlaub sind.

Und da es in der Tat aktuell sehr unklar ist, wann wir wieder wie gewohnt reisen können, bleibt uns zur Zeit immerhin die Möglichkeit, uns ein bißchen mediterranes bzw. italienisches Lebensgefühl in Form leckerer Weine, ausgesuchter Olivenöle und Essige sowie hochwertiger Delikatessen nach Hause zu holen und uns kulinarisch zu verwöhnen. Bis wir uns endlich wieder zu einem der beliebten Verkostungsabende treffen können, an denen ich Sie kulinarisch in die schönste Landstriche Italiens entführe, wird es wohl noch ein wenig dauern.
In der Zwischenzeit versorge ich Sie gerne mit Informationen zu den Produzenten von Porta Vagnu sowie mit Tipps für den nächsten Urlaub in einer der vielen schönen Regionen Italiens.
Über den Gardasee, eine der beliebtesten Urlaubsregionen von uns Deutschen, kann man nicht oft genug schreiben.
Das Weingut „Selva Capuzza“ in Desenzano del Garda (https://www.selvacapuzza.it/) möchte ich heute hervorheben. Ein wenig abseits vom See und sehr idyllisch gelegen, findet man die Cantina, also den Weinkeller, und ein Stückchen weiter das Restaurant, in dem man ganz hervorragend speisen kann. An dritter Position haben wir den Agriturismo „Borgo San Donino“ mit sehr hübschen Appartments. Wer gerne einen entspannten und ruhigen Urlaub ein wenig abseits vom Trubel des Gardasees verbringen möchte, sollte unbedingt hier eines der Appartments reservieren. Und wenn man will, kann man an einem der Vormittage den quirligen Wochenmarkt in Desenzano besuchen oder andere hübsche Städte wie z. B. Salò, Garda oder Bardolino aufsuchen.
An einem der Tage sollte jedoch unbedingt eine Weinprobe bei Selva Capuzza auf dem Programm stehen. Kosten Sie den Lugana von Selva Capuzza, welcher als der ursprünglichste und typischste überhaupt gilt. Ein anderer Favorit von mir ist der Chiaretto, immer typisch aus zwei Gardasee-Traubensorten, nämlich Groppello und Marzemino sowie aus Barbera und Sangiovese gewonnen. Während ich diesen Newsletter schreibe, genieße ich einen Roten aus dem Hause Selva Capuzza, nämlich den Groppello, der nun schon einige Jahre bei mir lagern durfte und nun deutlich weicher ist. Ein herrlicher Rotwein: unkompliziert, harmonisch und einfach nur süffig – sehr zu empfehlen (https://porta-vagnu.de/produkt/groppello-doc-s-biagio).

Aber zurück zu Ihrer Weinprobe in der Cantina von Selva Capuzza: Nach diversen Spumanti, Rotweinen etc. sollten Sie zum Abschluß unbedingt den Lume Benaco Bresciano Passito IGT probieren, einen hervorragenden Dessertwein, der so gar nicht pappig süß schmeckt, wie vielleicht viele andere. Diesen können Sie auch – vielleicht für Ihren nächsten „italienischen Abend“ – bei Porta Vagnu bestellen: https://porta-vagnu.de/produkt/lume-benaco-bresciano-passito-igt.

Ich hoffe, ich konnte Sie mit diesem Newsletter und meinen Tipps ein wenig inspirieren. Und vielleicht haben Sie ja nun bereits Ihr nächstes Urlaubsziel gefunden?

Zu gewinnen gibt es auch wieder etwas, aber ausnahmsweise keinen Wein. Dieses Mal wird ein Glas Lindenblüten-Honig und, als Kontrast dazu, ein Glas Olivenpaste verlost. Das letzte Gewinnerpaket aus 2020 hat mittlerweile auch seinen glücklichen Besitzer gefunden, der sich hoffentlich über den Lume und das Gebäck freut – herzlichen Glückwunsch.

Freuen Sie sich auf spannende Themen im nächsten Newsletter.
Für heute verbleibe ich mit mediterranen Grüßen
Ihre Elke Heselmeyer

Mehr
Neuigkeiten