Pomodori secchi sott’olio Gran Cucina

5,50 

3,05  / 100 g

Als Antipasti, auf frisches Brot – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Produkt enthält: 100 g

Artikelnummer: 99390111 Kategorien: ,

Pomodori secchi Gran Cucina

POMODORI SECCHI SOTT’OLIO

Für die „getrockneten Tomaten in Öl eingelegt“ (pomodori secchi sott’olio) werden nur die besten Früchte ausgewählt. Sie werden auf natürlichem Wege getrocknet: Durch die langsame Trocknung verlieren sie die Flüssigkeit und erhalten dadurch ihren vollen Geschmack, ein intensives Aroma und diese brillant-rote Farbe. Eines der wichtigsten Qualitätsmerkmale ist ihre perfekte Konsistenz. Bei der Verarbeitung werden sie mit ein wenig Wein angereichert. Außerdem werden noch Gewürze, Aromen sowie feinstes Olivenöl hinzugefügt. Der leichten Säure des Olivenöls verdanken die Tomaten ihren außergewöhnlichen Geschmack. Ganz hervorragend geeignet als Antipasti, beispielsweise auf einer Scheibe frischen Brotes, aber auch für Nudelgerichte oder andere Rezepte wie zum Beispiel „Auberginen gefüllt mit Thunfisch und getrockneten Tomaten“, Zucchini und Ricotta, Risotto mit getrockneten Tomaten oder aber Spaghetti mit dieser köstlichen Spezialität mit Sardellen.

Glas à 180 g

Die Geschichte des Betriebes

Die Geschichte beginnt bereits 1944 als der Großvater heiratet. Gemeinsam mit seiner Frau kauft er ein Landgut mit Grundstück neben seinem Elternhaus. Trotz ihres jungen Alters begannen sie, sich mit viel Liebe und Sorgfalt um einen kleinen Gemüsegarten zu kümmern. Sie bauten Tomaten, Petersilie, Trauben und viele andere Gemüsesorten an, die dort sehr gut wuchsen und ihnen reiche Ernten bescherten. Die Familie wuchs und auch viele Gemüsesorten gediehen sehr gut.

Die Großmutter, eine resolute und dynamische Frau, hatte die Aufgabe, die vielen Mäuler zu stopfen, denn nicht nur die Familie wuchs, auch die wachsende Zahl von Angestellten, die auf den Feldern arbeitete, wollte versorgt werden.

Und so besann sie sich auf die vielen Rezepte, die seit Generationen in ihrer Familie waren: die gute Piemonteser Küche und all die typischen Rezepte für dieses Land. Und während die Großmutter kochte, kümmerte der Großvater sich um die Pflanzen, die auf dem Feld wuchsen: es kamen ständig neue Sorten an Gemüse und Früchten hinzu, die seine Frau für die Zubereitung der traditionellen Rezepte verwendete.

Schon bald kannte man in der ganzen Region die köstlichen Zubereitungen auf Basis der alten und traditionellen Rezepte der Familie (http://www.tabgreenline.it/). Und so blieb es nicht aus, daß die Großmutter von einigen berühmten und prominenten Familien der Region beauftragt wurde, ihre berühmten Delikatessen für sie zuzubereiten: der Bekanntheitsgrad wurde immer größer. Diese Rezepte und ihre Traditionen haben auch heute noch Gültigkeit: sie sind die Grundlage für alle Produkte aus dem Hause TAB Green Line Srl. Diese Rezepte, von Hand geschrieben, werden auch heute noch genauestens bei der Zubereitung eingehalten. Das ist es, was die echte piemonteser Küche ausmacht.

Sie finden das Unternehmen TAB Green Line SrL in der Via Garetta, 40/42 in 12040 Genola